Brandschutzhelfer sind Personen, die in ihrem unmittelbaren Tätigkeitsbereich Aufgaben des Brandschutzes übernehmen.

Wir bieten Ihnen sowohl die Brandschutzhelferausbildung, wie auch die -fortbildung an !

Die Übernahme dieser Verantwortung trägt dazu bei, die betriebliche Sicherheit zu erhöhen und durch die Einleitung von Erstmaßnahmen im Brandfall (z. B. Brandmeldung, Bekämpfung von Entstehungsbränden, Unterstützung der Flucht und Rettung von Beschäftigten, Patienten, Bewohnern oder Besuchern) Personen- und Sachschäden zu vermeiden.

Sie erlernen Grundkentnisse des betrieblichen Brandschutzes und üben mit verschiedenen Feuerlöschern richtig umzugehen. In der Schulung können verschiede Brandarten, wie z:b. Fettbrand, Sauerstoffbrand, o.ä. simuliert werden.

Die Schulung findet gem. ASR und DGUV statt.

Laut ASR/ BGI ist eine regelmäßige, also jährliche, Unterweisung zum Thema “Brandschutz” verpflichtend.

Inhalte:
-Grundlagen des Brandschutzes und Fluchtverhalten
-Praktisches Training am Feuerlöscher mit Brandsimulationsanlage
-Betriebsspezifischer Brandschutz mit Begehung Ihres Hauses

Bei Interesse an diesem Kurs oder für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.